Einen Sachverhalt anschaulich, präzise und verständlich zusammenzufassen ist das Wesen eines guten Berichtes. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in der Erstellung softwaretechnischer Berichtssysteme, die bei Wetterdiensten eingesetzt werden, um deren Kunden mit Wetterberichten und Wetterwarnungen zu versorgen. Diese Erfahrung geben wir auch gerne an andere Bereiche weiter.

Unsere Kundenlösungen integrieren sich in die jeweilige Prozesslandschaft.

Wir bieten Ihnen die Analyse Ihrer Anforderungen an Berichtssystemen und die anschließende softwaretechnische Realisierung nach Ihren Vorgaben. Daneben sorgen wir für eine langfristige Pflege der Software und Betreuung des operationellen Betriebs.

Eine Auswahl von uns umgesetzter Funktionalitäten umfasst:

  • Voll- und teilautomatische Erstellung von Wetterberichten und Warnungen.
  • Bereitstellung von Produkten in verschiedenen Austauschformaten, die aktuelle Wetterdaten und Prognosen enthalten.
  • Mehrbenutzerfähige Client-Server Lösung. Produkte werden serverseitig zur Datenverteilung flexibel in unterschiedlichen Ausgabeformaten bereitgestellt.
  • Verwendung von Microsoft Office als Frontend. Hierdurch stehen Funktionen wie die Rechtschreibprüfung und Formatierung zur Verfügung.
  • Verwendung von Berichtsvorlagen mit Einbettung dynamischer Steuerelemente. Die Wetterdaten werden serverseitig zum Zeitpunkt der Berichterstellung aus den angebundenen Datenquellen (relationalen Datenbanken oder NinJo) geladen.
  • Einbindung dynamischer Tabellen in Berichtsvorlagen.
  • Produktion grafischer Produkte, wie Wetterkarten, Meteogramme und Cross-Sections.
  • Semi-automatische und vollautomatische Generierung zusammengesetzter Produkte für Kunden, die aus dynamischen Texten, Tabellen und Kartenmaterial bestehen. Export der Produkte in PDF, Textformaten, Word, PowerPoint, Open-Document Format sowie als Grafikdateien.

Berichtssysteme